Beratung für Alleinerziehende

Manchmal kommt frau/man-Alleinerziehende an einen Punkt, an dem aufgrund der vielfältigen Herausforderungen an eine zeitweise Begleitung durch eine besondere Lebensphase erwünscht ist. Seit Anfang April gibt es eine Beratungsstelle für Alleinerziehende in Neukölln. Hier können Ratsuchende und Beraterin die gesamte Lebenssituation gemeinsam in den Blick nehmen. Für die aktuell anliegenden Themenfelder werden gemeinsam Lösungswege gefunden,…

Details

Kostenfreie Rechtsberatung zum Familienrecht (in Neukölln vor Ort, bundesweit mit Hotline)

Liebe Alleinerziehende, es gibt in Neukölln für Alleinerziehende eine kostenfreie Beratung bei der Rechtsanwältin für Familienrecht Frau  Eckl im FANN (Hobrechtstrasse 32, 12047 Berlin). Hier ist in Neukölln unentgeltliche Beratung für Alleinerziehende durch eine erfahrene Rechtsanwältin für Familienrecht nach Voranmeldung möglich (Telefon: 030 62900766) Außerdem möchte ich mitteilen, dass die Stiftung Alltagsheld:innen am 19. Mai 2022…

Details

Brief der Alleinerziehendengruppe bei FANN/FABIZ an unsere Jugendstadträtin Frau Blumenthal

Liebe Bezirksstadträtin Mirjam Blumenthal, Wie schön, dass Sie sich die Zeit nehmen und uns in der Alleinerziehenden-Gruppe im FaNN besuchen. Auf diesem Wege möchten wir über das Kennenlernen hinaus wichtige Impulse für die Politik setzen und bitten Sie, unsere Forderungen und Wünsche in Zukunft auch in Ihrer politischen Arbeit zu berücksichtigen. Wer sind wir? ●…

Details

Anhörung im Bundestag: Alleinerziehende in der Inflation nicht allein lassen!

Die aktuelle Inflation trifft viele Alleinerziehende so hart, da sie vielfach aufgrund ihres überproportional hohen Armutsrisikos keine finanziellen Puffer haben, um Preissteigerungen aufzufangen. Heute befasst sich der Familienausschuss des Bundestages in einer Anhörung mit der Frage, wie Alleinerziehende besser unterstützt werden können. Daniela Jaspers, Bundesvorsitzende des Verbandes alleinerziehender Mütter und Väter (VAMV), nimmt heute als…

Details